Faltenbehandlung mit Botulinustoxin – Gar nicht schlimm, sehen Sie selbst.

vorstellung-film-botoxWollen wir nicht alle schön und jung sein und das auch bleiben? Ein freundliches und frisch wirkendes Gesicht ist unsere individuelle Visitenkarte. Falten, z. B. Zornes- und Sorgenfalten auf der Stirn, lassen uns angespannt, gestresst, besorgt und manchmal trübsinnig wirken. Mit modernen Methoden wie einer Faltenbehandlung mit Botulinustoxin lassen sich unerwünschte Alterungsprozesse einfach und leicht korrigieren.

Viele Menschen haben bereits das eine oder andere über Faltenunterspritzung oder „Botox“ gehört. Aber viele Patientinnen und Patienten wissen eigentlich garnicht, wie einfach eine Faltenbehandlung ist. Keiner kann sich wirklich den Ablauf einer Faltenbehandlung mit Botulinustoxin richtig vorstellen.

Wie läuft die Behandlung ab

Mit einer sehr feinen Nadel applizieren wir eine geringe Menge BOTULINUSTOXIN in die Zielmuskeln. Die Injektion ist also kaum zu spüren. Wenige Patienten spüren ein leichtes Brennen, wir können aber die Einstichstelle vor der Behandlung etwas kühlen, was die Haut unempfindlicher macht. Aber am Besten sehen Sie selbst!

Deshalb haben wir ein neues Video „Praxisfilm zur Faltenhandlung“ über eine typische Behandlung für Sie erstellt, um sich informieren zu können. Zur Mediathek

Mehr Informationen zum Thema Botulinustoxin finden Sie im ausführlichen Bereich unserer Homepage unter Faltenbehandlung -> Botox